Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbedingungen: Wir setzen u.a. Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies unserem Datenschutz entnehmen Sie bitte aus unserer Datenschutzerklärung.

OK Datenschutzerklärung

Aktuelles.

20.11.2012
HOCHSCHULMARKETING IN HöXTER.
Hochschulmarketing in Höxter. FORTIS-Evangelist Martin Comfort hat an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Höxter einen Vortrag vor rund 20 Studenten des dritten Semesters gehalten. Thema war Projektmanagement in der Praxis unter den Bedingungen einer agilen Projektsteuerung, verbunden mit teilweise weniger agilen Kundenvorstellungen.

Der Vortrag trug den Titel „Aus dem Leben eines Projektmanagers“ und veranschaulichte lebensnah den Arbeitsalltag bei IT-Entwicklungs- oder Beratungsprojekten zwischen Phantasie und Realität, zwischen interner und externer Koordination, zwischen Gleitzeit und hoher Einsatzbereitschaft. Die Organisatorin des FORTIS-Hochschulmarketings Sylvia Hein begleitete Martin Comfort und führte anschließend weiterführende Gespräche mit einigen der Zuhörer und mit der Dozentin für betriebliche Informationssysteme, Dr. Jessica Rubart. Das Ziel von FORTIS ist, in Ostwestfalen-Lippe auch außerhalb von Bielefeld langfristig die Bekanntheit der FORTIS IT-Services GmbH zu erhöhen, dazu Praktikumsthemen zu vergeben und auch Arbeitsverträge abzuschließen. Siehe dazu auch den Nachbericht zur Berufseinstiegsmesse <perspektive> in Bielefeld.