Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbedingungen: Wir setzen u.a. Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies unserem Datenschutz entnehmen Sie bitte aus unserer Datenschutzerklärung.

OK Datenschutzerklärung

Aktuelles.

30.08.2013
BONBON FüR FORTIS-MITARBEITER IN BERLIN.
Mitte September findet in Berlin das alljährlich mit Spannung erwartete Ereigniswochenende statt. Wie immer bleibt die Überraschungsveranstaltung für FORTIS-Mitarbeiter und ihre Partner bis zum Samstagabend ein Geheimnis der Geschäftsführung. „Unsere Mitarbeiter leisten das ganze Jahr über großartige Arbeit“, erklärte Geschäftsführer Hubertus Bergmann, „das Ereigniswochenende ist ein kleines Dankeschön dafür und soll darüber hinaus der weiteren Motivation dienen.“ Tatsächlich gibt es die Tradition schon seit Bestehen von FORTIS. Einmal im Jahr werden die Mitarbeiter aller FORTIS-Standorte zusammen mit ihren Partnern in ein schönes Hotel eingeladen, um gemeinsam ein entspanntes Wochenende zu verbringen.

Fortis-Concordia

Im Vorjahr führte das Event nach Lübeck, wo zunächst die eine Hälfte der Teilnehmer eine Schnitzeljagd machte, während die andere Hälfte ein Drachenbootrennen durchführte. In diesem Jahr treffen sich rund 80 Mitarbeiter und Partner im Zentrum von Berlin, wobei das Wochenende mit einer Sightseeing-Fahrt eröffnet wird. Die Abendveranstaltung enthält traditionell ein irgendwie geartetes kulturelles Erlebnis. Was das genau sein wird, ist jedoch noch nicht bekannt. Zum Ausklang wird nach dem Sonntagsbrunch eine gemeinsame Spreerundfahrt angeboten. Bis zum Ende des Ereigniswochenendes werden sich viele Möglichkeiten für die Mitarbeiter und ihre Partner ergeben, sich abseits der Arbeit auszutauschen und noch besser kennenzulernen.