Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbedingungen: Wir setzen u.a. Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies unserem Datenschutz entnehmen Sie bitte aus unserer Datenschutzerklärung.

OK Datenschutzerklärung

Aktuelles.

21.03.2016
FREUDE üBER GPTW- AUSZEICHNUNG!.
FORTIS ist 2016 erneut unter den 100 besten Arbeitgebern in Deutschland. Die FORTIS IT Services GmbH wurde erneut als Gewinner des Wettbewerbs „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2016“ausgezeichnet. Das Unternehmen wurde zum dritten Mal in Folge in die 100-Besten-Liste des Great Place to Work-Instituts Deutschland aufgenommen und bereits zum vierten Mal als Bester Arbeitgeber IT ausgezeichnet.

great-place-to-work-das-sind-deutschlands-beste-arbeitgeber-2016

Mitte März nahmen 100 Unternehmen aus dem gesamten Bundesgebiet die Auszeichnungen für besondere Qualität und Attraktivität als Arbeitgeber in Berlin entgegen. Eine repräsentative Mitarbeiterbefragung zur erlebten Arbeitsplatzqualität in den teilnehmenden Unternehmen sowie eine Befragung der Unternehmensführung zu den Personalmaßnahmen führten zu der Auszeichnung. Insgesamt hatten sich 613 Unternehmen aller Größen, Branchen und Regionen an dem aktuellen Benchmarking zur Arbeitsplatzkultur beteiligt. FORTIS freut sich sehr über diese Auszeichnung, die eine Bestätigung dafür bedeutet, einiges gut und richtig gemacht zu haben. „Die gemeinsame Freude ist für uns eine wichtige Motivation, an besseren wie an schlechteren Tagen Höchstleistungen zu erbringen. Denn schließlich arbeiten wir in erster Linie für den Erfolg und diesen haben wir nur, wenn unsere Kunden erfolgreich sind.“, erklärt FORTIS-Geschäftsführer Hubertus Bergmann, „dabei reicht es heute nicht mehr mit einem Projekt „fertig“ zu sein. Vollendung gibt es heute in diesem Sinne nicht mehr, alles entwickelt sich schon während eines Projektes weiter! Man kann immer und überall noch etwas optimieren, verbessern, ändern, neue Ideen einbringen und umsetzen. Eben agil bleiben!“

FORTIS_GPTW_2016a

Stephanie Ruppert und Hubertus Bergmann von FORTIS freuen sich über die erneute Auszeichnung als Great Place to Work. Die Mitarbeiterbefragung umfasst zentrale Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen in das Management, Qualität der Zusammenarbeit, Identifikation mit der Arbeit und dem Unternehmen, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance. Der Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2016“ unterscheidet nach Größenklassen, wobei FORTIS zur Kategorie der Unternehmen mit 50 bis 500 Mitarbeitern gehört. Jedes Unternehmen erhält eine Analyse zum eigenen Entwicklungsstand mit wichtigen Vergleichsdaten und Impulsen für die Weiterentwicklung als guter und attraktiver Arbeitgeber. Ziel des Wettbewerbs ist es, Unternehmen bei der nachhaltigen Entwicklung einer mitarbeiterorientierten Arbeitsplatzkultur zu fördern, sehr guten Arbeitgebern besondere Würdigung zuteil werden zu lassen und den Wirtschaftsstandort Deutschland insgesamt durch ein international anerkanntes Qualitätssiegel für attraktive Arbeitsplatzkultur zu stärken. Die vollständige 100-Bestenliste „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2016“ ist als pdf-Dokument abrufbar unter: http://kurzlink.de/Siegerliste-DBA-2016.