Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbedingungen: Wir setzen u.a. Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies unserem Datenschutz entnehmen Sie bitte aus unserer Datenschutzerklärung.

OK Datenschutzerklärung

Aktuelles.

24.04.2016
BUCHTIPP: SINNSTIFTENDE FORMEN DER ZUSAMMENARBEIT.
Auf kultur-wandeln.de bezeichnet Markus Fischer das Buch „Reinventing Organizations“ von Frederic Laloux als DAS Grundlagenbuch für eine integrale Organisationsentwicklung. Die drei Teile des Buchs behandeln zunächst eine historische und entwicklungs­theoretische Perspektive, dann Strukturen, Praxis und Kultur sogenannter cyaner Organisationen und schließlich die Entstehung cyaner Organisationen. Die Farbe cyan steht dabei (ähnlich wie beim Spiral Dynamics-Modell) für eine der am weitesten fortgeschrittenen Entwicklungsform eines ganzheitlichen Unternehmens.

Reinventing-Organizations

Nach dem umfassenden Blick auf die historische Entwicklung von Organisationsstrukturen analysiert der Autor die Strukturen hoch entwickelter Organisationen, wobei die Aspekte Selbst-Management (auf allen Ebenen), Ganzheitlichkeit, sowie die evolutionäre Ausrichtung und Sinnhaftigkeit eine zentrale Rolle spielen. Dazu zieht er zwölf sehr unterschiedliche Unternehmen heran, von global tätigen Unternehmen aus den USA (Energiesektor) und den Niederlanden (IT-Consulting), über Unternehmen aus dem Pflege-, dem Freizeitsektor, der Lebensmittelverarbeitung (ebenfalls aus USA und NL) bis hin zu einer deutschen Schule und einer deutschen Klinik. Diese Beispiele belegen, dass eine solche Entwicklung nicht auf einzelne Bereiche beschränkt bleiben muss, sondern einen evolutionären Sprung in jedweder Organisationsentwicklung sein kann. In Teil 3 geht Laloux auf Hindernisse und Herausforderungen bei der Entwicklung solcher Organisationen ein und entwirft einen Leitfaden für den Weg hin zu ganzheitlich orientierten, selbst-entwickelnden und sinnerfüllten Unternehmen. Dabei kommt der Führung eines Unternehmens trotz allen Selbst-Managements eine entscheidende Rolle zu, und auch, obwohl das Führungsteam seine Weisungs- und Entscheidungsbefugnis bis gegen null reduziert. Der Anhang enthält den Fragebogen der Untersuchung und fasst die Ergebnisse noch einmal zusammen. Markus Fischer empfiehlt das Buch „Reinventing Organizations“ von Frederic Laloux uneingeschränkt als „Schatzkiste für Unternehmer, Führungskräfte und Berater“. Frederic Laloux: „Reinventing Organizations: Ein Leitfaden zur Gestaltung sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit“, übersetzt von Mike Kauschke, Vahlen-Verlag 2015, 356 Seiten, geb. Ausgabe 39,80 EUR, ISBN 978-3-800649-13-6