Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbedingungen: Wir setzen u.a. Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies unserem Datenschutz entnehmen Sie bitte aus unserer Datenschutzerklärung.

OK Datenschutzerklärung

Aktuelles.

17.03.2017
FORTIS ZäHLT ERNEUT ZU DEN BESTEN!.

Die FORTIS IT-Services GmbH gehört 2017 bereits zum vierten Mal in Folge zu den 100 besten Arbeitgebern in Deutschland. Bei einer feierlichen Prämierungsveranstaltung Mitte März in Berlin wurde FORTIS als Gewinner des Wettbewerbs „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2017“ ausgezeichnet.

100 Unternehmen aus dem gesamten Bundesgebiet erhielten die Auszeichnungen für besondere Qualität und Attraktivität als Arbeitgeber. Jasmin Brar und Knud Möhle von FORTIS nahmen die neuerliche Preisverleihung als Great Place to Work entgegen. Die Auszeichnung steht für besondere Leistungen bei der Gestaltung einer vertrauensvollen und förderlichen Kultur der Zusammenarbeit im Unternehmen.

Bewertungsgrundlage ist eine repräsentative Mitarbeiterbefragung zur erlebten Arbeitsplatzqualität in den teilnehmenden Unternehmen sowie eine Befragung der Unternehmensführung zu den Personalmaßnahmen. Insgesamt hatten sich rund 700 Unternehmen aller Größen, Branchen und Regionen an dem aktuellen Benchmarking zur Arbeitsplatzkultur beteiligt. FORTIS ist hocherfreut über diesen Preis, der trotz der bereits vierten Verleihung in Folge keine Selbstverständlichkeit darstellt, wie FORTIS-Geschäftsführer Wolfgang Eckert betont:

„Wir sehen den Preis als Bestätigung unserer Arbeit, vor allem in Hinblick auf unsere Arbeitskultur. Indem wir uns jedes Jahr aufs Neue an dem Wettbewerb beteiligen, verdeutlichen wir auch, dass wir uns niemals auf dem Erreichten ausruhen können. Was uns antreibt, ist Freude als wichtigste Motivation, um Erwartungen nicht nur zu erfüllen, sondern im Verlauf der Entwicklung gemeinsam mit unseren Auftraggebern möglichst zu übertreffen!“

Die Mitarbeiterbefragung umfasst zentrale Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen in die Führungskräfte, Qualität der Zusammenarbeit, Wertschätzung, Identifikation mit dem Unternehmen, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance. Der Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2017“ unterscheidet nach Größenklassen, wobei FORTIS zur Kategorie der Unternehmen mit 50 bis 500 Mitarbeitern gehört.

Jedes Unternehmen erhält eine Analyse zum eigenen Entwicklungsstand mit wichtigen Vergleichsdaten und Impulsen für die Weiterentwicklung als guter und attraktiver Arbeitgeber. Ziel des Wettbewerbs ist es, Unternehmen bei der nachhaltigen Entwicklung einer mitarbeiterorientierten Arbeitsplatzkultur zu fördern, sehr guten Arbeitgebern besondere Würdigung zuteil werden zu lassen und den Wirtschaftsstandort Deutschland insgesamt durch ein international anerkanntes Qualitätssiegel für attraktive Arbeitsplatzkultur zu stärken. Die vollständige 100-Bestenliste „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2017“ ist als pdf-Dokument abrufbar unter: https://kurzlink.de/GPTW_DBA_2017 Great Place to Work® ist ein international tätiges Forschungs- und Beratungsnetzwerk, das Unternehmen in rund 50 Ländern weltweit bei der Gestaltung einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur unterstützt.