Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbedingungen: Wir setzen u.a. Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies unserem Datenschutz entnehmen Sie bitte aus unserer Datenschutzerklärung.

OK Datenschutzerklärung

Aktuelles.

23.05.2017
FORTIS NIMMT ERFOLGREICH AN HOCHSCHULMESSEN TEIL.

Gelungene Premiere bei Unternehmenskontaktmesse an der FH Wedel – Vierte Teilnahme an der „Stellenwerk“ an der Uni Hamburg

 

Mitte Mai hat FORTS erfolgreich an zwei Unternehmenskontaktmessen in Wedel und in Hamburg teilgenommen. Dabei wurden viele interessante Gespräche geführt und einige hochkarätige Kontakte geknüpft.

 

In Wedel gibt es viele Studiengänge rund um die Informatik. Daher ergaben sich bei der Unternehmenskontaktmesse an der FH Wedel am 10. Mai zahlreiche angeregte Gespräche, darunter auch einige vielversprechende. Sylvia Hein und Jasmin Brar vom FORTIS HR-Managementteam wurden unterstützt von Friederike Mohr (SAP-Entwicklerin und -Beraterin) und Darja Strahlberg (Werksstudentin Software-Entwicklung).

 

Premiere feierte dabei auch das FORTIS-Gewinnspiel, bei dem unter dem Motto „Kühlschrank voll“ drei Rewe-Gutscheine im Wert von 100 Euro verlost wurden. Dazu erhielten die Gesprächspartner Teilnahmekarten, auf denen fünf Fragen zu Arbeitsweise, Motivation, Kompetenzen, Persönlichkeit und Perspektiven zu beantworten waren. Die Gewinner wurden am Ende des Messetages ausgelost. Wer anwesend war, konnte seinen Gewinn direkt mitnehmen, die anderen werden per Post zugestellt.

 

Bereits zum vierten Mal in Folge nahm FORTIS am 16. Mai an der Messe Stellenwerk an der Uni Hamburg teil, der größten Jobmesse Hamburgs für Studierende und Absolvierende. Das gemeinsam von drei Hochschulen ausgerichtete Event mit gut 100 Ausstellern und mehr als 15.000 Besuchern an zwei Tagen fand in drei Messezelten statt. Es gab neu einen "Stellenwerk-Easy-Finder", der anzeigt, für welche Bereiche (z. B. Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften, Technik) das jeweilige Unternehmen Stellen im Angebot hat.

 

Anders als in den Vorjahren war das Wetter teilweise regnerisch, was sich auf den Zulauf von Interessierten eher positiv auswirkte. Das FORTIS-Team mit Sylvia Hein, Jasmin Brar, Knut Schleßelmann (Software-Entwicklung) und Dominik Müller (SAP-Entwicklung) konnte dort ebenfalls viele interessante Gespräche führen. Auch das Gewinnspiel wurde wieder durchgeführt und kam auch wieder sehr gut an. Alle Teilnehmenden beider Gewinnspiele erhalten im Nachgang noch eine E-Mail mit weiteren Informationen über FORTIS.

 

Kontaktmessen eignen sich hervorragend für qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber, um den anhaltenden Bedarf an neuen Mitarbeitenden zu decken. Neueinsteigende erhalten bei FORTIS sehr schnell praktische Verantwortung im Rahmen des so genannten K.N.U.T.-Programms („kontinuierliche Nachwuchsförderung ungeschliffener Talente“).