Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbedingungen: Wir setzen u.a. Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies unserem Datenschutz entnehmen Sie bitte aus unserer Datenschutzerklärung.

OK Datenschutzerklärung

2012 // Januar.

31.10.2012
BRANCHEN-KURZMELDUNGEN OKTOBER 2012.
Gute Zeiten für IT-Experten. Die Zahl der unbesetzten Stellen für IT-Experten in Deutschland hat sich auf 43.000 erhöht. Damit ist sie im Vergleich zum Vorjahr um 5.000 oder 13 Prozent angestiegen, innerhalb von drei Jahren hat sie sich um 23.000 mehr als verdoppelt. Das ist das Ergebnis einer Studie zum Arbeitsmarkt für IT-Fachkräfte des Hightech-Verbands BITKOM. Am stärksten gefragt sind Softwareentwickler (von 75 Prozent der ITK-Unternehmen), gefolgt von IT-Beratern (24 Prozent), Marketing- und Vertriebsspezialisten (23 Prozent) sowie Anwendungsbetreuer und Administratoren (20 Prozent). Die Gehälter in der ITK-Branche sind im Branchenvergleich außerordentlich gut.
15.10.2012
FORTIS-KURZMELDUNGEN OKTOBER 2012.
Teilnahme am „HR-Talk“ von Aperus. FORTIS-Geschäftsführer Winald Kasch hat als Referent am jüngsten „HR-Talk im Club“ der Hamburger Niederlassung des Change-Beratungsunternehmens Aperus teilgenommen. Thema des Treffens von Personalverantwortlichen und Geschäftsführern im Business Club Hamburg war „Führung ohne Vorgesetzte: Wenn nur die Chefs nicht wären! Auf dem Weg zu einem agilen Unternehmen“. Im Vortrag und der anschließenden Diskussion konnte Winald Kasch glaubhaft aus eigener Erfahrung belegen, dass die Führungsaufgabe gerade in agilen Unternehmen darin besteht, bei den Mitarbeitern die Bereitschaft und sogar Begeisterung für Veränderung zu schaffen. Führung bedeutet in diesem Sinne, den Menschen die Notwendigkeit des Wandels zu vermitteln. http://www.aperus.de/hr-talk-im-club-am-9-10-2012-in-hamburg/