Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbedingungen: Wir setzen u.a. Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies unserem Datenschutz entnehmen Sie bitte aus unserer Datenschutzerklärung.

OK Datenschutzerklärung

2012 // Dezember.

14.12.2012
EMPOWERMENT UNTERM WEIHNACHTSBAUM.
Was Weihnachten und agiles Arbeiten gemeinsam haben. Flache Hierarchien und hohe Entscheidungsbefugnisse kennzeichnen nicht nur den Transformationsprozess, den das IT-Beratungsunternehmen FORTIS IT-Services GmbH zu einem agilen Unternehmen durchläuft. Beide Charakteristika lassen sich mit Einschränkungen und Glühwein auch auf das Weihnachtsfest anwenden. Das beginnt mit der Einsicht, „vor Gott sind alle Menschen gleich“ (eine extrem flache Hierarchie) und endet mit der Erkenntnis, dass niemand anderes die Entscheidungen über mein Leben und mein Projekt so gut fällen kann wie ich selbst.
07.12.2012
BRANCHEN-KURZMELDUNGEN DEZEMBER 2012.
BITKOM benennt Hightech-Trends 2013. Der Branchenverband BITKOM hat in Berlin einen Trendkongress durchgeführt und dabei die voraussichtlich wichtigsten Hightech-Trends des kommenden Jahres benannt. Die Experten waren sich darin einig, dass sich mobile Technologien beschleunigt verbreiten werden. Daneben werde die Nutzung sozialer Medien auch in der Wirtschaft „fundamentale Veränderungen im Kommunikations- und Konsumverhalten“ bewirken. Ermöglicht werden diese Trends durch mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablet Computer, Breitbandnetze der neuesten Generation sowie technologische Entwicklungen wie Cloud Computing oder die schnelle Analyse großer, unstrukturierter Datenmengen (Big Data). In einer weiteren Pressemeldung teilt die BITKOM mit, dass Smartphones und Tablet Computer in diesem Jahr die beliebtesten Hightech-Geschenke zu Weihnachten sind.
06.12.2012
JOB-SPEEDDATING AN DER UNI PADERBORN .
Nach dem ersten Anlass bei der Firmenkotaktmesse „dot“ Mitte Juni des Jahres, war FORTIS auch beim zweiten Job-Speeddating im Institut für Informatik an der Uni Paderborn mit von der Partie. Während der Messe hatten acht von 20 Ausstellern die Gelegenheit genutzt, um zehn Studenten innerhalb von je drei Minuten kennenzulernen. Nun hat das Institut erneut diese Form einer Veranstaltung gewählt, um Unternehmen und Studenten zusammenzubringen.