Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbedingungen: Wir setzen u.a. Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies unserem Datenschutz entnehmen Sie bitte aus unserer Datenschutzerklärung.

OK Datenschutzerklärung

2014 // März.

28.03.2014
FORTIS-TEAMS BEIM HAMBURGER TISCHTENNIS-FIRMENCUP.
Vier Mitarbeiter von FORTIS haben Mitte März beim 2. Hamburger Tischtennis-Firmen-Cup mitgespielt. An 20 Tischen schlugen 188 Teilnehmer aus 45 Unternehmen auf. Die beiden FORTIS-Paarungen landeten in der Vereinskategorie und bei den Hobbyspielern jeweils in der oberen Hälfte der Tableaus.
13.03.2014
FORTIS IST UNTER DEN TOP 100.
Die FORTIS IT Services GmbH zählt zu den Gewinnern des Wettbewerbs „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2014“. Das Unternehmen wurde in die 100-Beste-Liste aufgenommen, die seit 2003 jährlich ermittelt wird. Das hat das Great Place to Work-Institut Deutschland gemeinsam mit dem Handelsblatt, dem Personalmagazin und dem Demographienetzwerk ddn bekannt gegeben.
04.03.2014
BRANCHEN-MELDUNGEN FEBRUAR 2014.
IT-Sicherheit ist das Hightech-Thema des Jahres. Das wichtigste Hightech-Thema des Jahres 2014 ist IT-Sicherheit. Das hat die jährliche Trendumfrage des Hightech-Verbands BITKOM in der IT-Branche ergeben. Danach nennen 57 Prozent der befragten Unternehmen IT-Sicherheit als Top-Thema. Damit verdrängt das Thema Cloud Computing, den Dauerspitzenreiter der vergangenen Jahre, mit 49 Prozent auf den zweiten Platz. „Das Bewusstsein für die Sicherheit von IT-Systemen und Datenschutz ist infolge des Abhörskandals gestiegen“, sagte BITKOM-Präsident Dieter Kempf. Auf dem dritten Platz der wichtigsten Themen liegt Mobile Computing (47 Prozent) vor Big Data Analytics (44 Prozent), unter dem Begriff "Datability" Schwerpunktthema der diesjährigen CeBIT. Aufsteiger des Jahres ist das Thema Industrie 4.0, das 22 Prozent der Unternehmen nennen, womit es auf Platz 10 des Rankings landet.